Wandelabendmahl am Ersten Advent

Tue, 01 Sep 2020 12:45:32 +0000 von Harald Storz

„Die Nutzung eines Gemeinschaftskelches ist bis auf weiteres ausgeschlossen. Es werden ausschließlich Einzelkelche verwandt. Sie werden aus einem Gießkelch gefüllt. Die Oblaten sind so auszulegen, dass sie einzeln aufgenommen werden können, ohne dass dabei andere Oblaten berührt werden.“ So heißt es in den Empfehlungen der Hannoverschen Landeskirche aufgegriffen. Mit einem wohlüberlegten Hygienekonzept werden wir am Ersten Advent Abendmahl feiern.