Gottesdienste in der Osterzeit

Thu, 25 Mar 2021 16:03:41 +0000 von Harald Storz

© Storz
Schmerzensmann auf der Festtagsseite des Jacobialtars (1402)
Wir feiern auch weiterhin Präsenzgottesdienste  und -andachten in der Kirche , denn Seelentrost und Lebensmut sind  uns ebenso wichtig wie Infektionsschutz. Noch ist die 7-Tage-Inzidenz in Stadt und Landkreis recht niedrig. Voraussichtlich werden alle angekündigten Gottesdienste und Andachten bis auf weiteres stattfinden. Mögliche Änderungen im Laufe der nächsten Wochen werden wir rechtzeitig ankündigen.
Wir wollen zu erhöhtem Infektionsschutz beitragen und haben unser Hygienekonzept überarbeitet und die Zahl der zugelassenen Sitzplätze reduziert. Wir feiern mit Vorsicht: mit Abstand und OP-Maske oder besser eine FFP2-Maske, ohne Gemeindegesang und mit Kontaktdatendokumentation.
Für alle Gottesdienste und Orgelandachten besteht die Pflicht, sich bis zum Vortag anzumelden mit dem Platzreservierungsystem https://www.jesaja.org/org/goettingen/jacobikirche.